Zum Inhalt springen

Aktuelles

Pfarrfest 2022 - Sonnenschein und sonnige Stimmung

Bei wunderbarem Sonnenschein haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Pfarrei zusammen mit vielen Gästen, darunter auch Oberbürgermeister Christian Scharpf, das erste Pfarrfest nach der Corona-Pause gefeiert. Schon der Gottesdienst war stimmungsvoll und die Gesänge und Tänze der Kinder aus unseren beiden Kindergärten waren wunderbar. Die Kinder waren es dann auch, die bei der Luftballonaktion mit Friedensbildern und Wünschen voller Begeisterung dabei waren. Erste Rückmeldungen mit frohen Grüßen auf die gelandeten Karten erreichten uns am Montag aus Nassenfels, Gungolding, Etsdorf ... . Bei gutem Mittagessen, Espresso, Musik, Kaffe und Kuchen, Eis und kühlen Getränken verlief der Nachmittag wunderbar. Spiele für Kinder, ein Büchertisch der Pfarrbücherei sowie eine Kirchenrallye für Kinder und Erwachsene rundeten die Angebote ab. Mit dem gemeinsamen Lied und dem Geläut der Glocken endete ein wunderbares Pfarrfest. Das Orga Team dankt allen Helferinnen und Helfern sowie den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern sehr herzlich!

VOCI-e-VIOLINI DER GROSSE ABEND DER TENÖRE am 30. Juli um 20.00 Uhr in St. Pius - Karten nur online!

VOCI-e-VIOLINI DER GROSSE ABEND DER TENÖRE 7 Tenöre und 4 Streicherinnen verzaubern das Publikum Die Konzertagentur schreibt: "Jahr für Jahr sind die Mailänder Scala oder die Arena di Verona wahre Publikumsmagnete und werden zum Ziel für Zehntausende von Opernfans und Liebhabern herausragender Stimmen. Mit den Tenören und Musikerinnen von VOCI e VIOLINI („Stimmen und Geigen“) bringen wir nun wahre Meister der Gesangskunst nach Deutschland. Diese elf einzigartigen KünstlerInnen mit exzellenter Ausbildung dürfen als begnadet gelten und suchen Ihresgleichen. Jede Stimme für sich so individuell, gefühlvoll wie auch kraftvoll, dass dem Zuhörer der Atem stockt. VOCI e VIOLINI bilden als Ensemble zugleich auch eine Einheit, die jeden Konzertsaal grandios mit einem akustischen Klangerlebnis voller Volumen und Gänsehaut erfüllt." mehr ...

Abendlob am Mittwoch - Neustart nach Corona ab 22.6.

Mit der Corona-Pandemie ist unser gemeinsames Morgen- und Abendlob entfallen. Nun wagen wir einen Neubeginn mit dem Abendlob am Mittwoch um 19.00 Uhr. Beim Abendlob werden wir wie gewohnt - singen, Psalmen und Fürbitten beten und Stille halten. Das gemeinsame Treffen dauert ca. 15-20 min. und findet in der neu gestalteten Seitenkapelle statt. Herzliche Einladung!

Der neue Pfarrgemeinderat ist gewählt!

Bei der Pfarrgemeinderatswahl 2022 ist das Wahllokal seit 12.01 Uhr geschlossen. Alles Stimmen sind ordnungsgemäß ausgezählt worden. Die Wahlbeteiligung der online Wahl und der Wahl vor Ort im Pfarrheim lag insgesamt bei 5,3 %. Die Mitglieder des Wahlausschusses und Pfarrer Geistbeck danken allen Damen und Herren für die Bereitschaft zu kandidieren und gratulieren den 10 neu gewählten Mitgliedern des Pfarrgemeinderates. Hier die Namen (in der Reihenfolge der Stimmen): Folgende Personen wurden gewählt: Löhlein Bernhard, Blümel Stefan, Engelbrecht Elke, Lackner Tobias, Krause Petra, Malke Petra, Astafurov Tatjana, Quenzer Markus, Vogl Rebecca, Lanzhammer Elisabeth. Ersatzmitglieder sind: Neumann Roland, Gampe Christine, Kunz Richard

Gebet für den Frieden in der Ukraine - Hilfsaktionen

Wir sind entsetzt über den Krieg in der Ukraine! Krieg ist immer eine Niederlage! Kinder, Frauen und Männer jeglichen Alters leiden und sterben durch den Wahnsinn des Kriegsverbrechers Putin. Wir beten für die Menschen in der Ukraine, für die Flüchtlinge, für die, die ihre ukrainische Heimat verteidigen und alle, die ihnen helfen und zur Seite stehen. Wir fordern ein sofortiges Ende des Krieges! Wir rufen auf zum Gebet um Frieden und bitten um Spenden! An der Klage- und Gebetsmauer in unserer Kirche sehen Sie die ukrainische Flagge und sie finden Zettel für ihre Gebete und Anliegen. Am Eingang der Kirche liegt ein Zettel mit Spenden- und Hilfsaktionen bereit!

Öffentliche Bücherei St. Pius am Mittwoch und Sonntag geöffnet!

ÖFFENTLICHE BÜCHEREI der katholischen Pfarrei St. Pius, gegenüber dem Kirchturm an der Max-Schott-Straße! Gute Angebote, kurze Wege und kostenfrei! Nutzen Sie dieses tolle Angebot in Ihrer Nähe! Wer liest hat mehr vom Leben!

Pfarrei Ingolstadt St. Pius

Richard-Wagner-Straße 26, 85057 Ingolstadt, Telefon: 0841 81747, Fax: 0841 84360, E-Mail: st.pius.in(at)bistum-eichstaett.de,

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

Dienstag: 8.30-12.00 Uhr und Donnerstag: 13.30-17.00 Uhr. Bitte tragen Sie beim Besuch im Büro eine FFP2-Maske! 

Pastoralteam:

Pfarrer Martin Geistbeck,
E-Mail: mgeistbeck(at)bistum-eichstaett.de

Gemeindereferentin Simone Lehrer

E-Mail: slehrer(at)bistum-eichstaett.de

Diakon Udo B. Jung

E-Mail: ujung(at)bistum-eichstaett.de

Spendenkonto der Pfarrei:

Kath. Kirchenstiftung Ingolstadt St. Pius

VR Bank Bayern Mitte

IBAN DE82 7216 0818 0208 3018 24

BIC GENODEF1INP

Wir danken sehr herzlich für Ihre Spende! Sie hilft uns vor Ort als Pfarrei zu leben! Für Spenden über 100 Euro erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt. Bei Spenden darunter reicht der Einzahlungsbeleg für das Finanzamt.

Gebet und Gottesdienst

Heilige Messen:

Samstag: 19.00 Uhr (1. Oktober - 1. April: 18.00 Uhr), 
Sonntag: 10.00 Uhr

Geänderte Angebote während der Corona-Pandemie:

Dienstag: 8.00 Uhr Hl. Messe; Donnerstag: 19.00 Uhr Gottesdienst ; Freitag: 19.00 Uhr Hl. Messe

Morgenlob/Abendlob:

(bitte aktuelle Gottesdienstordnung beachten)

[Montag: 18.00 Uhr (1.Oktober-1.April), sonst 19.00 Uhr,
Dienstag: 18.00 Uhr (1.Oktober-1.April), sonst 19.00 Uhr,
Mittwoch: 8.00 Uhr, Donnerstag: 8.00 Uhr ]

Rosenkranz: Freitags 17.25 Uhr (1.Oktober-1.April), sonst 18.25 Uhr
Beichtgelegenheit: derzeit nach Vereinbarung