Zum Inhalt springen
19.03.2020

Kerzen als Zeichen der Gemeinschaft im Fenster - Glockenläuten am Sonntag

Auch wenn wir als evangelische und katholische Christen von St. Johannes und St. Pius in unseren Gotteshäusern derzeit keine Gottesdienste feiern können, wollen wir mit einer brennenden Kerze am Abend ein Zeichen unserer Gemeinschaft, Solidarität und Hoffnung setzen. Ein Foto ihrer Kerze können Sie uns gerne mailen.

Wir laden deshalb alle ein, täglich um 20 Uhr, eine brennende Kerze ans Fenster zu stellen. Im Denken aneinander, im Beten füreinander und im Handeln miteinander wollen wir dabei auch in dieser Zeit der Pandemie ein Zeichen setzen für alle die erkrankt, verängstigt und in Sorge sind. Gleichzeitig laden wir ein zu Dank und Gebet für alle Schwestern, Ärzte, Pfleger in den Krankenhäusern, Praxen und Seniorenheimen, für Politiker, Krisenstäbe, Frauen und Männer in den Supermärkten, in der Energieversorgung, an Busfahrer, Müllabfuhr, etc. die für uns da sind und in diesen Tagen Großartiges leisten.  

Jeweils am Sonntag um 10 Uhr werden wir in der Kirche St. Johannes und St. Pius die Glocken läuten und alle zu einem „Gottesdienst in den Herzen“ in unseren Wohnungen einladen!  

Pfarrerin Eliana Briante und Pfarrer Martin Geistbeck mit allen Verantwortlichen unserer beiden Gemeinden

Pfarrei Ingolstadt St. Pius

Richard-Wagner-Straße 26,
85057 Ingolstadt,
Telefon: 0841 81747,
Fax: 0841 84360,
E-Mail: st.pius.in(at)bistum-eichstaett(dot)de,

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

während der Corona-Pandemie nur am Mittwoch von 8.30-12.00 Uhr geöffnet!

Leiter:
Pfarrer Martin Geistbeck,
E-Mail: mgeistbeck(at)bistum-eichstaett(dot)de

Gebet und Gottesdienst

Heilige Messen:

Samstag: 18.00 Uhr (1. Oktober - 1. April), sonst 19.00 Uhr;
Sonntag: 10.00 Uhr

Geänderte Angebote während der Corona-Pandemie:

Dienstag: 8.00 Uhr Hl. Messe; Donnerstag: 19.00 Uhr Gottesdienst (Wortgottesdienst); Freitag: 19.00 Uhr Hl. Messe

Morgenlob/Abendlob:

Montag: 18.00 Uhr (1.Oktober-1.April), sonst 19.00 Uhr,
Dienstag: 18.00 Uhr (1.Oktober-1.April), sonst 19.00 Uhr,
Mittwoch: 8.00 Uhr,
Donnerstag: 8.00 Uhr,

Rosenkranz: siehe Aushang
Beichtgelegenheit: derzeit nach Vereinbarung