Zum Inhalt springen
17.08.2020

Bericht der Katholischen Nachrichtenagentur über unsere "grüne Piuskirche"

Anfang August meldete sich ein Redakteur der bundesweiten Katholischen Nachrichtenagentur (KNA) bei uns im Pfarrbüro um über das Engagement als Pfarrei bei der Landesgartenschau zu berichten. Berichte im Donaukurier und in der Kirchenzeitung haben das Interesse der Redaktion geweckt, da der Kuppelbau unserer Kirche als "grüne Kirche" dargeboten, etwas besonderes ist. Wir freuen uns, dass unser Engagement und unser Anliegen der Schöpfungsverantwortung durch den Artikel einer bundesweiten Öffentlichkeit zugängig gemacht wird.

Herr Beschnitt von der KNA beim Fototermin am Piusbeet; foto: martin geistbeck

foto: martin geistbeck

Beim Fototermin mit Sonnenschein konnten Petra Malke und Marianne Aschenauer vom Organisationsteam des Piusbeetes zusammen mit Jonas Engelbrecht von den DPSG Pfadfindern ihre Planung und Umsetzung vor Ort erläutern. Sie berichteten von den ersten Überlegungen, der Planung und Umsetzung zusammen mit vielen weiteren HelferInnen, die eine Pflanzenpatenschaft übernommen hatten, die beim Angarteln im März 2020 vor Ort waren und die auch jetzt durch gießen und weitere wichtige Dienste mithelfen, dass unser Beet im kräftigen Grün dasteht und viele Früchte trägt. Ziel ist es auch, unsere Schöpfungsverantwortung deutlich zu machen! Von den Pfadfindern wird in der nächsten Zeit noch das "Insektenhotel Piushof" ganz oben im Turm eingebaut. Die Verschiebung der Landesgartenschau auf 2021 hat dieses Jahr nun zum Testjahr gemacht. Von unserer Seite sind wir sehr zufrieden und freuen uns auf die Landesgartenschau bei der dann alle Besucher unser Piusbeet live vor Ort bestaunen können, zusammen mit den anderen tollen Beeten der Krautgärten. 

Pfarrei Ingolstadt St. Pius

Richard-Wagner-Straße 26,
85057 Ingolstadt,
Telefon: 0841 81747,
Fax: 0841 84360,
E-Mail: st.pius.in(at)bistum-eichstaett(dot)de,

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

während der Corona-Pandemie nur am Mittwoch von 8.30-12.00 Uhr geöffnet!

Leiter:
Pfarrer Martin Geistbeck,
E-Mail: mgeistbeck(at)bistum-eichstaett(dot)de

Gebet und Gottesdienst

Heilige Messen:

Samstag: 18.00 Uhr (1. Oktober - 1. April), sonst 19.00 Uhr;
Sonntag: 10.00 Uhr

Geänderte Angebote während der Corona-Pandemie:

Dienstag: 8.00 Uhr Hl. Messe; Donnerstag: 18.00 Uhr Gottesdienst (Wortgottesdienst); Freitag: 18.00 Uhr Hl. Messe

Morgenlob/Abendlob:

Montag: 18.00 Uhr (1.Oktober-1.April), sonst 19.00 Uhr,
Dienstag: 18.00 Uhr (1.Oktober-1.April), sonst 19.00 Uhr,
Mittwoch: 8.00 Uhr,
(Donnerstag: 8.00 Uhr - bitte Gottesdienstordnung beachten)

Rosenkranz: siehe Aushang
Beichtgelegenheit: derzeit nach Vereinbarung